top of page

Gartenjahr wunderbar 2024

Aktualisiert: 2. Feb.

05.01.20

Neben Planung und Bodenpflege sind wir nun auch schon wieder mit Gemüse am Start. Unser landwirtschaftlicher Leiter und Obmann vom Verein Gemeinsam Gärtnern hat die Süßkartoffeln liebevoll zur Vermehrung vorbereitet. Was nun als nächster Schritt kommt, seht ihr in Bälde.


Wer Lust hat auf ein Experiment jetzt ist genau die richtige Zeit um Süßkartoffeln vorzukeimen.


Einfach im Bioladen Lagerhaus oder beim Lebensmittelhandel eures Vertrauens eine österreichische Süßkartoffel kaufen.

Diese dann in ein dreiviertel gefülltes Glas mit Wasser an einem warmen Ort z.b Wohnzimmer Küche stellen.


Nach ca 2 Wochen kommen viele neue Triebe die dann ausgeschnitten und eingepflanzt werden können. Genauere Infos folgen noch.

Aus einer Süßkartoffel können so ca 20 neue Pflanzen gezogen werden.


11.01.2024

Gleich die Ernte vor der Gartensaison einfahren...


Zugegeben, schon ein romantischer Gedanke, dass man die Ernte vor der Aussaat einfährt. Es handelt sich natürlich um die Saat vom Vorjahr. Eine wahre Freude und ein noch größerer Geschmack dieses nicht-Winter-Gemüse zu ernten.

Vogerlsalat, Erdäpfel, Topinambur, Radieschen und Spinat frisch und unglaublich geschmackvoll im Jänner. nong nong nong...




20.01.2024

Die Süßkartoffel bildet die ersten Triebe


Gut entwickelt sich die kleine Süßkartoffel. Die Triebe werden zur Vermehrung abgerissen und gleich in die Trays eingesetzt. So einfach kann Vermehrung gehen.


Die erste Akazie fällt...

...die nächsten folgen. Für unseren neuen Folientunnel musste eine Akazie fallen. Sie wird nun kreislaufwirtschaftlich aufgearbeitet, zu Pfahl und Pflanzenkohle.


Hier zum fallenden Baum:


Der neue Folientunnel ist geplant.


Abb.: Das Holz ist für den Abbund vorbereitet.




Kartoffeln halbieren, Schnittflächen mit Asche eincremen, in die mit Erde befüllte Kiste stecken und warten bis die Augen austreiben --> die Vermehrung schlecht hin.



01.02.2024

Süßkartoffel-Vermehrung


...die Süßkartoffel treiben aus. Die Triebe werden abgerissen und in die mit Erde befüllten Trays gesteckt.




59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page